„Empfehlenswert“

Auf Indie Publishing, einem Service von Buchreport, hat Denise Börner eine schöne, ausführliche Besprechung meines Romans „Die Quadratur des Circles“ geschrieben:

Ein großer Konzern, der jeden Menschen glücklich machen will – ein Thema, das in Zeiten von Datenkrake Google und Facebook wichtiger denn je ist. Insofern hat „Die Quadratur des Circles“ die Indie-Publishing-Rezensentin magisch angezogen. Sie findet das Debüt von M.T. Rauser überzeugend – wenn auch mit kleinen Schwächen.

Die ganze Besprechung findet ihr hier. Die Rezension ist auch in Tapsis Buchblog erschienen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *