Bücher

Die Quadratur des Circles

Cover
Roman
256 Seiten
Erschienen im Dezember 2015/Januar 2016

Ausgaben

Hardcover mit Schutzumschlag (ISBN 978-3-7392-1921-9): € 24,95
Taschenbuch (ISBN 978-3-7392-1923-3): € 8,95
E-Book: € 4,99
– Kindle (Amazon: ASIN B019C9MOAS)
– Tolino (Hugendubel, Thalia, Weltbild usw.: ISBN 978-3-7393-3053-2)
– weitere Shops (ISBN 978-3-7380-5132-2)

Inhalt

Leseprobe (Seiten 1 bis 37, PDF, 275 KB)

Der Circle, das coolste IT-Unternehmen der Welt, will die perfekte Welt erschaffen: Jeder macht dort stets alles richtig, niemand muss mehr etwas bereuen. Denn das, was „richtig“ ist, sagt einem der Circle – Big Data sei Dank!
Joshua erkennt die Gefahren dieser Vision: Es droht die totale Entmündigung aller, der Verlust jeder Freiheit. Er beschließt, gegen den Circle mit dessen eigenen Mitteln zu kämpfen.

Der Roman „Die Quadratur des Circles“ zeigt eine Welt, in der Konzerne wie Google, Amazon, Facebook und Apple über jeden von uns alles wissen: was wir wann und wo machen, wofür wir uns interessieren, wovon wir träumen – und all das, von dem sogar unsere engsten Freunde nichts ahnen.

Utopie oder Hölle? Oder beides zugleich?

Kritiken

„Fazit: Eine gelungene gesellschaftskritische Dystopie, die ich gern weiterempfehle!“ (Leser-Welt)

„Empfehlenswert“ (Indie Publishing)

„‚Die Quadratur des Circles‘ ist eines der genialsten und besten Bücher, die ich seit sehr sehr langer Zeit gelesen habe.“ (My Live)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *